Visual Universitätsmedizin Mainz

Wir über uns

Das ZSEN wird in ständigem Austausch mit den anderen bereits gegründeten und noch zu gründenden Zentren für seltene Erkrankungen stehen. Besonders intensiv wird sich der Austausch mit dem Referenzzentrum für seltene Erkrankungen in Frankfurt gestalten, mit dem es bereits eine fruchtbare Zusammenarbeit gibt.

Während sich das Mainzer Zentrum eng fokussiert auf Krankheiten des Nervensystems konzentriert und dort klinische Versorgung und die Erforschung seltener Erkrankungen ebenwertige Stellenwerte haben und eng miteinander verzahnt das Zentrum definieren, ist das Frankfurter Zentrum sehr viel breiter aufgestellt. Dort ist die klinische Versorgung der klare Schwerpunkt. Es sind insbesondere diese Unterschiede, die zu einer besonders engen und fruchtbaren Zusammenarbeit der beiden Zentren führen und führen werden.