Visual Universitätsmedizin Mainz

Informatikkaufmann/ Informatikkauffrau

Übersicht

Informatikkaufleute arbeiten in Projekten zur Planung, Anpassung und Einführung von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik. Dabei liegt der Schwerpunkt im kaufmännischen Bereich wie der Kosten-Nutzen-Analyse neuer Computer oder Netzwerkerweiterungen.

 

 Inhalte

  • Beratung und Unterstützung interner Mitarbeiter beim Einsatz der verschiedenen IT-Personalsysteme in der Universitätsmedizin Mainz
  • IT-technische Beratung, Unterstützung und Schulung von Nutzern
  • Support und Betreuung von IT-Lösungen
  • Projektarbeit, Planung und Konzeptionierung neuer IT-Lösungen und Erweiterung bestehender IT-Lösungen
  • Koordination mit IT Fachabteilungen
  • Beschaffung und Installation von Hard- und Software

 

Voraussetzungen

  • Mindestens mittlerer Bildungsabschluss
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse, sowie ein gutes mathematisches Verständnis
  • Analytisches und systematisches Denken
  • Interesse an wirtschaftlichen Prozessen und organisatorischen Problemstellungen
  • Technisches Verständnis und Interesse
  • Offener Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit
  • Freude an der Arbeit mit Informationssystemen

Dauer

3 Jahre


Wir bieten

Eine fundierte, organisierte Ausbildung, mit dem Einblick in das Tagesgeschäft der Universitätsmedizin Mainz und ihren rund 7.500 Mitarbeitern.

 

Einsatzgebiet

  • Servicecenter Personal und Recht
  • Servicecenter IT

Entwicklungschancen

  • IT Systems Administrator
  • IT Support Analyst


Berufliche Fortbildungsmöglichkeiten (IHK Qualifikation)

  • IT-Ökonom/-in
  • IT-Projektleiter/-in
  • IT-Berater/-in
  • IT-Entwickler/-in