Visual Universitätsmedizin Mainz

Termine

Hier finden Sie aktuelle Informationen über Pressegespräche und Pressekonferenzen sowie öffentliche Veranstaltungen und Vorträge zu verschiedenen medizinischen Themen.

Einige Veranstaltungen finden regelmäßig statt, etwa die bekannten und beliebten Nachtvorlesungen oder die Infoabende in der Frauenklinik. Auch am Wissenschaftsmarkt der Mainzer Wissenschaftsallianz beteiligen sich verschiedene Einrichtungen.

Nachtvorlesungen

Im Juli 2004 gingen im Hörsaal der Chirurgie die ersten Nachtvorlesungen über die Bühne. Seitdem erfreut sich die Vorlesungsreihe, die Prof. Christian-Friedrich Vahl, Direktor der Klinik und Poliklinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie, ins Leben gerufen hat, großer Beliebtheit.

In einer Staffel von vier bis fünf Vorträgen präsentieren die Experten der Universitätsmedizin aktuelle Medizin-Themen und geben Einblicke in die medizinische Spitzenforschung – für Laien verständlich und unterhaltsam aufbereitet.

Jede Reihe hat ein anderes Schwerpunktthema – bisher kamen etwa „Organspende und Transplantation“, „Fibrose“ und „Fett“ zur Sprache, ein anderes Mal drehte sich alles um den menschlichen Kopf.

Termine:

Die nächste Reihe steht unter dem Motto „Krankheiten, über die man nicht spricht“:

Donnerstag, 27. April 2017, 20 Uhr
PD Dr. Winter: Epilepsie
Prof. Dorweiler: Das offene Bein und stinkende Wunden
Prof. Vahl: Von Hämorrhoiden bis zu übel riechenden Zähnen - was vor einer OP saniert werden muss
Dr. Taspinar: Strategien gegen übermäßiges Schwitzen

Donnerstag, 4. Mai 2017, 20 Uhr
Dr. Battista: Geschlechtskrankheiten: erkennen, sanieren, darüber sprechen
Prof. Münzel: Synkope: plötzliche Bewusstlosigkeit, weil das Herz aussetzt
Prof. Zepp: Infektionskrankheiten und Zoonosen in Kindergärten und Gemeinschaftseinrichtungen
Dr. Buschmann: Übergewicht als Erkrankungsauslöser

Donnerstag, 11. Mai 2017, 20 Uhr
Prof. Kneist: Der künstliche Darmausgang
Prof. Beutel: Gewalt in Sozialstrukturen
PD. Dr. Skala: Die Inkontinenz der Frau
Prof. Matthias: Mundkrebs

Donnerstag, 18. Mai 2017, 20 Uhr (Achtung: an diesem Tag im Gutenbergmuseum, Großer Hörsaal)
Prof. Dorweiler und Prof. Al-Nawas: Eröffnung 2. Kongress zum 3-D-Druck in der Medizin; Vorträge eingeladener Wissenschaftler

An allen übrigen Tagen: Ort: Hörsaal Chirurgie (Gebäude 505H)

Faszination Forschung

Wie spannend medizinische Forschung sein kann, stellen die Universitätsmedizin Mainz und die Medizinische Gesellschaft in Kooperation mit der Mainzer Rheinzeitung seit Januar 2010 unter Beweis: Bei der Vortragsreihe „Medizin: Faszination Forschung“ können alle Interessierten Mainzer Spitzenforscher hautnah erleben sowie aktuelle Trends im persönlichen Gespräch diskutieren.

Videos bisheriger Veranstaltungen finden Sie auf unserem YouTube-Channel unter www.youtube.com/UnimedizinMainz

Termine: jeden Mittwoch um 19.15 Uhr

Ort: Hörsaal Chirurgie (Gebäude 505H)

Info: Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Infoabende in der Frauenklinik

Die Klinik für Geburtshilfe und Frauenkrankheiten bietet regelmäßige Informationsabende mit Vorträgen und anschließender Kreißsaalführung an.

Termine: erster und dritter Dienstag des Monats, jeweils um 18 Uhr 

Ort: Hörsaal der Frauenklinik im Erdgeschoss des Gebäudes 102

Infoabende im Kinderwunschzentrum

Einmal pro Monat finden Infoabende im Kinderwunschzentrum der Frauenklinik statt. Nutzen Sie den Infoabend, um die Mitarbeitenden des Zentrums kennenzulernen und informieren Sie sich über alle aktuellen und modernen Kinderwunschtherapien auf höchstem Niveau. Kompetente Auskünfte zum Thema Kinderwunsch werden hier persönlich und mit Herz nähergebracht.

Ein Abend für alle Interessierten und Paare mit Kinderwunsch.

Termine:

jeweils mittwochs von 17-18 Uhr:

12. April 2017
10. Mai 2017
21. Juni 2017
5. Juli 2017
9. August 2017

Ort: Gebäude 102, 3. OG, Raum 3.616

Wissenschaftsmarkt

Mit dem Wissenschaftsmarkt gastieren jedes Jahr für ein Wochenende über 100 Forscher der Universität im Mainzer Stadtzentrum. Dort laden sie die Bevölkerung ein, Wissenschaft live zu erleben. Bei Präsentationen, Rundgängen und anderen Aktionen können Forschungsprojekte und -ergebnisse auf verständliche und unterhaltsame Weise nachvollzogen werden.

Der 16. Mainzer Wissenschaftsmarkt 2017 steht unter dem Motto „Themenjahr 2017: MENSCH UND UMWELT“. Die Vorbereitungen sind in vollem Gange.

Termin: 9. und 10. September 2017

Ort: Gutenbergplatz, Alte Universität, Mainz