Visual Universitätsmedizin Mainz

Öffentliche Veranstaltung Burnout vorbeugen - Stresserkennung durch Achtsamkeit


Veranstalter: Deutsches Resilienz-Zentrum (DRZ)

    Auf der Basis eigener Erfahrungen wird der Begriff Burnout erläutert und in den Bezug zur Depression gestellt. Typische Symptome und Auslöser in Projekten werden erörtert und anhand von Beispielen deutlich gemacht. Da ein Burnout kein plötzlicher Zustand ist, werden verstärkende Wirkmechanismen erläutert, die bei Belastungen jeden einzelnen eines Projektteams anfälliger für eine mentale Erschöpfung machen. Mit der Haltung und dem Prinzip der Achtsamkeit wird ein Konzept vorgestellt, mit dem man mittelfristig selbst schützende Strategien und eine stressresistentere Arbeits- und Lebensweise entwickeln kann.

Veranstaltungsdetails
Datum Donnerstag 23. April 2015
Uhrzeit 18:00 - 19:30 Uhr
Ort

Universitätsmedizin Mainz

Langenbeckstr. 1

Geb. 706, kleiner Hörsaal Pathologie

55131 Mainz

Dozent/in

Michael Bauer, SYNGENIO AG

Kontakt

Dr. M. Schwabe
Telefon: 06131 179704
E-Mail:  matthias.schwabe@uni-mainz.de