Visual Universitätsmedizin Mainz

Veranstaltungskalender

Fort- und Weiterbildung Wundmanagement V.A.C.-Therapie


Veranstalter: Fort- und Weiterbildung

Achtung diese Veranstaltung ist: BESETZT

    Die Vakuumtherapie ist eine effiziente Wundbehandlungsmethode, die u.a. auf der Ausübung eines definierten Unterdrucks auf die Wundfläche beruht.

    Das Verfahren wird heute bei fast allen akuten und chronischen Wunden in der Klinik angewendet. Bedingt durch die nachgewiesene Effizienz der Therapie und die bis zu vierfach schnellere Wundheilung werden im Vergleich zu herkömmlichen Wundheilungsverfahren Kosten eingespart. Voraussetzung für einen Erfolg der Vakuumtherapie sind Kenntnisse über die sichere Anwendung.

    Seminarinhalte:


  • VAC Therapie
  • Wirkmechanismus und Wissenschaftlicher Hintergrund
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Schaumverbände
  • Spezialverbände mit VAC-VeraFlo
  • Verbandswechsel
  • VAC - Therapiesysteme

Veranstaltungsdetails
Zielgruppe

Pflegefachkräfte und Ärzte/innen der Universitätsmedizin Mainz

Datum Donnerstag 27. Februar 2020
Uhrzeit 14:00 - 17:00 Uhr
Ort

Pulverturm, EG,Geb. 906

Dozent/in

Dieter Bachmann

Fortbildungspunkte Für die Teilnahme erhalten Pflegende 2 Fortbildungspunkte
Teilnehmerzahl 18
Anmeldeschluss Montag 27. April 2020
Kontakt

Carmela Zanardelli, Tel.: 06131 17-2731

Erklärung:

Fachveranstaltung Fachveranstaltung
Fort- und Weiterbildung Fort- und Weiterbildung
Öffentliche Veranstaltung Öffentliche Veranstaltung