Logo der Universitätsmedizin Mainz
 

Archiv älterer Pressemitteilungen

Nachrichten Archiv

Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein:
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
1 2 3 4 5 6 7 Nächste >

29.05.2015

Was ist eigentlich gesunde Ernährung?

Medizinische Gesellschaft Mainz lädt zum Themenabend am Mittwoch, 3. Juni 2015, um 19.15 Uhr ein

28.05.2015

Neues DFG-Schwerpunktprogramm wird von Mainz aus koordiniert

Deutsche Forschungsgemeinschaft richtet neues Schwerpunktprogramm „Innate Lymphoid Cells“ ein – Koordinator ist der Mainzer Mikrobiologe Univ.-Prof. Dr. Andreas Diefenbach

26.05.2015

Krebsregister Rheinland-Pfalz gGmbH startet

Die vom Land Rheinland-Pfalz und der Universitätsmedizin Mainz gegründete Krebsregister Rheinland-Pfalz gGmbH kann ihre Arbeit aufnehmen. Ermöglicht wurde dies durch eine Vereinbarung mit den sechs rheinland-pfälzischen...

26.05.2015

Konzertierter Angriff auf das Rotavirus

Mainzer Wissenschaftler entdecken neuen Mechanismus zur Bekämpfung von Virusinfektionen durch Komponenten des angeborenen Immunsystems

22.05.2015

Heigl-Preis 2015 für den Forschungsverbund SOPHO-NET

Auszeichnung für Forschungsarbeit über soziale Angst

21.05.2015

„Kein Täter werden“ - Präventionsprojekt Dunkelfeld startet in Mainz

Ab heute bietet der neue Mainzer Standort des Forschungs- und Präventionsprojekts Dunkelfeld („Kein Täter werden“) Menschen mit pädophilen Neigungen durch die Schweigepflicht geschützte therapeutische Hilfe an. Das Projekt ist an...

20.05.2015

Univ.-Prof. Dr. Dr. Wilfried Wagner erneut zum Vizepräsidenten der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften gewählt

Direktor der Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie der Universitätsmedizin Mainz für weitere drei Jahre im Amt bestätigt

19.05.2015

Wie entsteht die nichtalkoholische Fettlebererkrankung: Von der Diagnose zur Therapie

Wissenschaftler der Universitätsmedizin Mainz wesentlich beteiligt an europäischem Forschungsprojekt

08.05.2015

Amerikanischer IPEG-Award 2015 geht an Medizinerin der Universitätsmedizin Mainz

Kinderendochirurgin Lea Sibylle Waldron für Forschungsarbeit über onkologische Behandlungsmethoden ausgezeichnet

07.05.2015

Richtfest für hochmodernen Forschungsneubau

Paul-Klein-Zentrum für Immunintervention schafft Voraussetzung für nachhaltige Stärkung des Forschungszentrums für Immuntherapie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

07.05.2015

Fiktion oder Realität: Was lehrt die TV-Serie Dr. House?

Universitätsmedizin Mainz lädt zur Vorlesung der etwas anderen Art ein

06.05.2015

„Unter dem Diktat der Uhren: Von der Chronobiologie zur Chronomedizin“

Medizinische Gesellschaft Mainz lädt zum Themenabend am Mittwoch, 06. Mai 2015, um 19.15 Uhr ein

06.05.2015

„Resilienz – Das Geheimnis der Steh-auf-Projekte“

Veranstaltungsreihe des Deutschen Resilienz-Zentrums Mainz (DRZ) zeigt, wie Stress und Resilienz Projektarbeit beeinflussen können und welche Lösungskonzepte möglich sind

05.05.2015

Gutenberg Forschungskolleg begrüßt neue Mitglieder und verleiht Gutenberg Research Award 2015

Förderung und Vernetzung exzellenter Forscherinnen und Forscher im Vordergrund

04.05.2015

Enddarmkrebs: Mehr Lebensqualität dank neuer OP-Technik

Chirurgen der Universitätsmedizin Mainz sind Vorreiter bei neuer OP-Technik – „Jens-Kirsch-Preis“ für Validierung der Methode

30.04.2015

Neuer Bachelor-Studiengang „Medizin- und Biowissenschaften“ an der Universitätsmedizin Mainz

Staatliche Lehranstalt für medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten (MTAL) erweitert ausbildungsintegriertes Lehrangebot

30.04.2015

Leberzentrum Mainz lädt zum Patientencafe ein

Informationsforum für Patienten auf der Warteliste und Lebertransplantierte

22.04.2015

Auf dem Weg zu einer individualisierten Immuntherapie bei Krebs

Neue immunologische Erkenntnisse und technologische Fortschritte ebnen den Weg für maßgeschneiderte Krebsimpfstoffe – Klinische Studie läuft bereits

22.04.2015

Alt und Bätzing-Lichtenthäler übergeben neuen Leitfaden zu „Guter Start ins Kinderleben“ an die Praxis

Familienministerin Irene Alt und Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler haben heute den neuen Leitfaden des Programms „Guter Start ins Kinderleben“ vorgestellt und der Klinik für Geburtshilfe und Frauenkrankheiten der...

21.04.2015

Drei Forscher erhalten Förderpreise für innovative Projekte

Stiftung Tumorforschung Kopf-Hals unterstützt Erfolg versprechende Projekte mit insgesamt 60.000 Euro

16.04.2015

Dr. Jens Marquardt wird neuer Lichtenberg-Professor für Molekulare Hepatokarzinogenese

VolkswagenStiftung fördert Lichtenberg-Professur an der Universitätsmedizin Mainz zur Erforschung von Leberkrebs

15.04.2015

„Brennpunkt Alter: Wie die Forschung reift – Von der Ortho-Pädie zur Ortho-Geriatrie?“

Vortragsreihe „Medizin: Faszination Forschung” der Universitätsmedizin Mainz und der Medizinischen Gesellschaft Mainz startet am 15. April ins Sommersemester 2015

10.04.2015

Neue Studie zur Therapie von Lungenembolie-Patienten mit erhöhtem Komplikationsrisiko

Wissenschaftler der Universitätsmedizin Mainz untersuchen Blutgerinnungsmedikament

09.04.2015

Welche Rolle spielen Rezeptoren des angeborenen Immunsystems bei der Entstehung von Thrombose?

Else Kröner-Fresenius-Stiftung fördert Forschungsprojekt des Centrums für Thrombose und Hämostase der Universitätsmedizin Mainz mit rund 100.000 Euro

08.04.2015

Wenn das eigene Leben wie ein Film vorbeizieht

Das Depersonalisations-Derealisationssyndrom bleibt oft unerkannt

08.04.2015

243.000 Rheinland-Pfälzer dopen sich für den Job

DAK-Gesundheitsreport 2015 untersucht Missbrauch von verschreibungspflichtigen Medikamenten durch Arbeitnehmer

08.04.2015

Erfolg auf Droge? – Hirndoping in Studium und Beruf nimmt zu

Universitätsmedizin Mainz und Johannes Gutenberg-Universität Mainz untersuchen Hintergründe für Konsum von leistungssteigernden Substanzen

01.04.2015

17 neue „Pflegeexperten Chest Pain Unit“ an der Universitätsmedizin Mainz ausgebildet

II. Medizinische Klinik und Poliklinik bietet seit 2011 bundesweit einzigartige Weiterbildung an

31.03.2015

„Stress und Resilienz in Projekten“

Neue Veranstaltungsreihe des Deutschen Resilienz-Zentrums Mainz (DRZ) zeigt, wie Stress und Resilienz Projektarbeit beeinflussen können und welche Lösungskonzepte möglich sind

27.03.2015

Auszeichnung für Radiologen der Universitätsmedizin Mainz auf dem Europäischen Radiologiekongress

Wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Bildgebung von Nierentumoren und der strukturierten Befunderstellung ausgezeichnet

25.03.2015

Therapie des schwer trockenen Auges

Transfusionszentrale der Universitätsmedizin Mainz zählt zu den wenigen Zentren in Deutschland, die autologe Serumaugentropfen herstellen

24.03.2015

Alfred Dollwet Stiftung fördert Forschungsprojekt in den Mainzer Neurowissenschaften mit 10.000 Euro

Juniorprofessor Dr. Albrecht Stroh vom Institut für Mikroskopische Anatomie und Neurobiologie der Universitätsmedizin Mainz erhält Stiftungsmittel

23.03.2015

Universitätsmedizin Mainz und Marburger Bund erzielen Tarifeinigung

Die Universitätsmedizin Mainz und der Marburger Bund haben sich nach konstruktiven und zielführenden Verhandlungen auf eine Tarifeinigung verständigt. Zentrale Ergebnisse der Tarifeinigung sind, neben der Anhebung der...

21.03.2015

„Gut leben mit Leber-, Magen- oder Darmkrebs“

I. Medizinische Klinik und Poliklinik lädt zum 6. Arzt-Patiententag am 21. März 2015 ein

19.03.2015

Karrieresprungbrett für Frauen

Start der achten Auflage des Edith Heischkel-Mentoring-Programms der Universitätsmedizin Mainz

18.03.2015

„Licht und Schatten der Entwicklungshilfe“

Medizinische Gesellschaft Mainz lädt zum Themenabend am Mittwoch, 18. März 2015, um 19.15 Uhr ein

13.03.2015

Professor Förstermann vom Dachverband der europäischen Pharmakologischen Gesellschaften geehrt

Wissenschaftlicher Vorstand der Universitätsmedizin Mainz für Verdienste um die europäische Pharmakologie ausgezeichnet

13.03.2015

Stromleitungen und neurodegenerative Erkrankungen: Keine Hinweise auf Zusammenhang

Studie ergibt keine Anhaltspunkte für Beschleunigung der Krankheitsentwicklung bei Alzheimer und ALS durch niederfrequente magnetische Felder

13.03.2015

Ferti-Forum Rhein-Main 2015: Blick richtet sich auf Neuheiten aus dem Bereich der Reproduktionsmedizin

Universitätsmedizin Mainz, Kinderwunschzentrum Wiesbaden und der Berufsverband der Frauenärzte Rheinland-Pfalz laden zum gemeinsamen Symposium am 13. und 14. März 2015 ein

11.03.2015

Die Stadt Mainz ehrt Univ.-Professor Dr. Thomas Münzel mit dem Mainzer Pfennig

Direktor der II. Medizinischen Klinik und Poliklinik der Universitätsmedizin Mainz ausgezeichnet

10.03.2015

Von der Natur abgeschaut: (Bio-)Materialien in der Medizin der Zukunft

Vortragsreihe „Universität im Rathaus“ rückt am 17. März Möglichkeiten der Theraphie von Knochenerkrankungen und -defekten in den Mittelpunkt

10.03.2015

Frühe Diagnostik und Therapie der Alzheimererkrankung – gegenwärtiger Nutzen und Zukunftsperspektiven

Vortragsreihe „Universität im Rathaus“ rückt am 10. März derzeitige und zukünftige Diagnostik und Therapieoptionen bei Demenzerkrankungen in den Mittelpunkt

09.03.2015

Lore Müller liegen die Menschen am Herzen

Landesverdienstmedaille für Patientenfürsprecherin der Universitätsmedizin Mainz

05.03.2015

Studienzentrale der III. Medizinischen Klinik und Poliklinik der Universitätsmedizin Mainz erhält Gütesiegel für Qualitätssicherung

Zertifizierung belegt: Internationale ethische und wissenschaftliche Standards bei der Koordinierung und Durchführung Klinischer Studien werden eingehalten

04.03.2015

„Medizin als Ware wie jede andere? – Das Dilemma zwischen Berufsethik und Kommerzlogik“

Medizinische Gesellschaft Mainz lädt zum Themenabend am Mittwoch, 04. März 2015, um 19.15 Uhr ein

04.03.2015

Universitätsmedizin Mainz implantiert patientenindividuelle Knieprothesen erstmals doppelseitig

Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie (ZOU) der Universitätsmedizin Mainz versorgt Patient an beiden Knien gleichzeitig mit neuartigem Implantat

04.03.2015

Arthrose und Leistungssport – Fußball-Legende Hans-Peter Briegel gibt Auskunft

Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie (ZOU) der Universitätsmedizin Mainz informiert über Behandlungsalternativen zu Gelenkprothesen

04.03.2015

Junge Wissenschaftlerin der Universitätsmedizin Mainz in den Vorstand der deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie gewählt

Dr. Anna Lena Emrich ist neue Beisitzerin

03.03.2015

Onlinespiele und Sex-Portale

Neue Studie: Zu viel Internet macht Jugendliche einsam

03.03.2015

Tarifeinigung zwischen der Universitätsmedizin Mainz und ver.di

Tarifpartner beschließen Entgeltanpassungen im Haustarif

1 2 3 4 5 6 7 Nächste >