Visual Universitätsmedizin Mainz

Bewerbung

Die Auswahl der BewerberInnen erfolgt ausschließlich nach den Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern, sowie dem Leistungsnachweis in Englisch.
Über die Aufnahme entscheidet die Schulleitung.

Voraussetzung für die Zulassung zur Ausbildung

  • Ein Mindestalter von 17 Jahren zu Ausbildungsbeginn
  • Schulabschluss: mindestens Sekundarstufe I mit guten bis befriedigenden Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern und in Englisch

  

 Bewerbungsmodalitäten.

    • Die Bewerbung kann jederzeit, unter Angabe des gewünschten Ausbildungsjahres, erfolgen.
    • Nach der Auswahl der Unterlagen werden die BewerberInnen zu einem  persönlichen Gespräch eingeladen.
    • Die vorbehaltliche Zulassung zur Ausbildung erfolgt durch die Zusendung des Ausbildungsvertrags. (Vorbehaltlich bedeutet, dass erst das Polizeiliche Führungszeugnis und ein ärztliches Attest vorliegen müssen, wobei beide nicht älter als 3 Monate zu Beginn der Ausbildung sein dürfen).
    • Der Vertrag wird rechtsgültig,  wenn er von allen Beteiligten unterschrieben bei der Schule eingegangen ist.

    Die Bewerbungen werden nicht nach dem Eingangstermin berücksichtigt.

Bewerbungsunterlagen

  • Formloses Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des Personalausweises 
  • Beglaubigtes Abschlusszeugnis der Sekundarstufe 1 oder gleichwertigem Schulabschluss.
  • Bei Abiturienten auch das beglaubigte Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife
  • zwei Passbilder
  • Bei Minderjährigen ist die schriftliche Zustimmung des gesetzlichen Vertreters erforderlich.

 

Für Bewerber aus dem nicht deutschsprachigen Raum gilt

  • Die Bewerbungsunterlagen werden nur dann akzeptiert, wenn sie übersetzt und beglaubigt sind.
  • Bei abweichenden Schulabschlüssen muss die Anerkennung vor Beginn der Ausbildung durch das staatliche Schulamt durch einen beglaubigten Gleichstellungsantrag nachgewiesen werden.
  • Eine beglaubigte Kopie der unbefristeten Aufenthaltsgenehmigung muss dem Antrag beigefügt sein.
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift werden vorausgesetzt.

Hinweis

  • Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, für Ihre Bewerbungsunterlagen keine Mappen, Ordner oder Sichthüllen zu verwenden.
  • Ihre Bewerbungsunterlagen können  nur zurückgeschickt werden, wenn Sie einen ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen.
  • Die Schulleitung behält sich vor die Unterlagen mit dem Vermerk – Gebühr zahlt Empfänger – zurückzuschicken oder, nach einem befristeten Zeitraum von 3 Monaten nach Lehrgangsbeginn, zu vernichten.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an:
MTAL – Schule der Universitätsmedizin Mainz

Langenbeckstrasse 1
Gebäude 905
55101 Mainz