AG Statistische Methoden in der Epidemiologie

Die Arbeitsgruppe „Statistische Methoden in der Epidemiologie“ befasst sich mit statistischen Methoden für die Planung, Durchführung und Auswertung epidemiologischer Studien. Die Arbeitsgruppe ist eine gemeinsame Arbeitsgruppe der Internationalen Biometrischen Gesellschaft – Deutsche Region – (IBS-DR) und der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie (DGEpi). Die Arbeitsgruppe veranstaltet einmal jährlich einen Herbstworkshop und gestaltet Sessionen auf wissenschaftlichen Fachtagungen zu aktuellen Themen. Diese Workshops dienen dem Zusammentragen von Instrumenten und Methoden und dem wissenschaftlichen Austausch zu statistischen Methoden in der Epidemiologie.

Seit dem Jahr 2006 vertritt die Arbeitsgruppe die Deutsche Gesellschaft für Epidemiologie innerhalb der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Statistik (DAGStat).

Sprecherin: Irene Schmidtmann, Stellvertreter: Anne Lotz, Ralph Brinks, DAGStat-Beauftragte: Sigrid Behr