Visual Universitätsmedizin Mainz

Fortbildungsangebote

Das Ethikkomitee der Universitätsmedzin Mainz führt medizinisch-ethische Fortbildung für Mitarbeiter und Interessierte durch, die je nach Nachfrage über die Innerbetriebliche Fortbildung der Universitätsmedizin Mainz, IBF, angeboten wird:

  1. Klinisch-ethische Problemfälle
    Herrn Univ.-Prof. Dr. Paul und Frau Dr. Greif-Higer
  2. Verbindlichkeit von Patientenverfügungen
    Herrn Univ.-Prof. Dr. Rittner

Bitte teilen Sie der Innerbetrieblichen Fortbildung Ihr Interesse an klinisch-ethischer Fortbildung mit.

Bitte nehmen Sie sich die Zeit zu einer Fortbildung in Klinischer Ethik. Dies wird sich im Laufe Ihres weiteren Arbeitslebens auszahlen.
 

Weiterhin bietet das Ethikkomitee jeweils im November einen Ethiktag für interne und externe Interessierte an, siehe unter "Termine"

 

Innerhalb der Universitätsmedizin Mainz können Sie sich auch noch im Masterstudiengang Medizinethik des Instituts für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin in Klinischer Ethik weiterbilden.

 

Über medizinisch-ethische Fortbildung außerhalb der Universitätsmedizin Mainz kann man sich unter folgenden Links informieren:

Ansprechpartner

Vorsitzender:
Univ.-Prof. Dr. Paul
Direktor des Institutes für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin der Universitätsmedizin Mainz
Tel. 06131 17-9545

Ethikberatungen über:

Geschäftsführerin des Ethikkomitees:
Frau Dr.
Gertrud Greif-Higer
Universitätsmedizin Mainz
Gebäude 301 EG Zi 27
Tel. 06131 17-3601
Fax 06131 17-472164
E-Mail:
 greifhig@uni-mainz.de
oder über:

Sekretariat des Ethikkomitees:
Roswitha Kunz
Universitätsmedizin Mainz
Geb. 905 4.OG Zi. 453
Tel. 06131 17-9126
Fax 06131 17-8499
E-Mail:  ethikkomitee@unimedizin-mainz.de
E-Mail:  roswkunz@uni-mainz.de