Visual Universitätsmedizin Mainz

Untersuchungsablauf Skelettszintigraphie

Untersuchungsvorbereitung:

  • Patient muss nicht nüchtern sein
  • Erwachsene sollen möglichst 1 - 1,5 Liter Flüssigkeit während der Einwirkzeit trinken

Indikationen:

  • Suche nach Knochenmetastasen
  • Primäre Knochentumore
  • Frakturen
  • Entzündliche Veränderungen des Knochen ( Osteomyelitis)
  • Arthritis
  • Unklare Knochenschmerzen
  • Beurteilung von Knochenprothesen

Untersuchungsablauf:

  • Aufklärung durch den untersuchenden Arzt
  • Injektion des Radiopharmakons über einen Zugang der sofort wieder entfernt wird
  • je nach Fragestellung entweder sofort und /oder nach 4 Stunden nach Injektion
  • Aufnahmen des kompletten Skelettsystems und einzelner Regionen
  • evtl. eine ergänzende Aufnahme im Schnittbildverfahren
  • Dauer kann zwischen 45 und 90 Minuten dauern
  • Befundbesprechung
  • schriftliche Befundübermittlung an den zuweisenden Arzt erfolgt schnellmöglichst

Kontakt

Direktor der Klinik
Univ.-Prof. Dr. med.
Mathias Schreckenberger

Sekretariat

Frau Harsleben
Langenbeckstraße 1
55131 Mainz
Tel. +49 (0)6131 17-7124
Fax +49(0)6131 17-2386
 E-Mail