TRAUB_Frank_29812_Internet.jpg

Sehr geehrte Patient*innen,


Sarkome sind bösartige Tumore, die von Knochen, Muskulatur, Fett- oder Bindegewebe ausgehen. Es hat sich gezeigt, dass bei Sarkomen in vielen Fällen ein sogenanntes multimodales Behandlungskonzept mit Operation, Chemotherapie und Bestrahlung die besten Therapieergebnisse bringt.

Die Behandlung von Sarkom-PatientInnen bedarf somit der Expertise unterschiedlicher medizinischer Fachrichtungen und erfordert ein breites Leistungsspektrum. Aus diesem Grund wird seit Februar 2011 eine interdisziplinäre Sarkom-Sprechstunde von Orthopäden, Allgemein- und Viszeralchirurgen, internistischen Onkologen und Strahlentherapeuten der Universitätsmedizin Mainz angeboten. Therapieentscheidungen werden im Rahmen einer eigenen Tumorkonferenz für Sarkome, dem Sarkomboard, wöchentlich besprochen.

Durch unser Netzwerk mit zahlreichen internen und externen Kooperationspartnern können wir das gesamte Leistungsspektrum der modernen Sarkombehandlung anbieten.

Darüber hinaus haben wir als universitäres Zentrum den Anspruch, nicht nur bestehende Behandlungspfade leitliniengerecht und unter optimalen Rahmenbedingungen umzusetzen, sondern auch unseren Beitrag zur Weiterentwicklung der Versorgungslandschaft zu leisten. Neben dem Zugang zu innovativen Therapieansätzen im Rahmen klinischer Studien, erarbeiten wir in einer eigenen interdisziplinären Forschungsgruppe neue Studienkonzepte und Grundlagenprojekte (Disease Management Group - Sarkome).

Um über die neuesten Entwicklungen und Angebote zu informieren, bieten wir darüber hinaus regelmäßige Veranstaltungen für PatientInnen und ZuweiserInnen an.

Wir möchten Ihnen als verlässlicher Ansprechpartner dienen und stehen Ihnen hierzu gerne zur Verfügung!

Herzliche Grüße,

Prof. Dr. Dr. Frank Traub                              Dr. Marius Fried
Zentrumsleiter                                             Zentrumskoordinator

Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie    III. Medizinische Klinik und Poliklinik

Sarkomzentrum_Weichteil_rgb.jpg

Leitung:
Univ.-Prof. Dr. Dr. F. Traub (Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie)

Koordinator & organisatorischer Leiter:
Dr. M. Fried (III. Medizinische Klinik und Poliklinik)

Sarkomzentrum Rhein-Main des Universitären Centrums für Tumorerkrankungen der  
Universitätsmedizin Mainz (UCT)
UCT - Ambulanz
Gebäude 302R, EG
Langenbeckstr. 1
 
Tel: 06131 17-7575
 sarkomzentrum@unimedizin-mainz.de 

Zertifikat_DKG.PNG

Das Sarkomzentrum Rhein-Main wird aus folgenden Abteilungen gebildet: