Logo der Universitätsmedizin Mainz
Klinik für Allgemein-, Viszeral-
und Transplantationschirurgie
 

Informationen für Ein- und Zuweiser

Gemäß dem Motto der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz stellen wir unser Wissen in den Dienst der Gesundheit unserer Patienten.

In der Hochleistungsmedizin profitieren die Patienten nicht nur von unseren modernen Standards in einem interdisziplinären Team, sondern und besonders auch von der Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten und dem kontinuierlichen Austausch mit klinischen Kollegen. Diese wollen wir weiter verbessern und ausbauen.

Von weit her suchen Patienten mit medizinischen Problemen die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie der Universitätsmedizin Mainz auf. 

Neben dem üblichen Leistungsspektrum der Allgemein-, Viszeral und Transplantationschirugie und den Spezialsprechstunden (Oberer Gastrointestinaltrakt, , Leber- und Pankreas sowie Endokrinologie können wir unseren Patienten weiter besondere Expertise  bei Achalasie, Barrett, im Schluckzentrum und in der Physiotheapie bieten.

Die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit  Anästhesisten, Internisten, Nuklearmedizinern, Onkologen, Radiologen und Radioonkologen sowie die familiäre Betreuung überzeugen viele Patienten.

Wenn Sie Patienten bei uns anmelden möchten, so stellen Sie diese bitte mit aktuellen radiologischen Befunden, Arztbriefen und wenn möglich, einem aktuellen Labor (Creatinin, Bilirubin, Hb, Thrombozyten) bei uns in der jeweiligen Sprechstunde vor.

Für weiterführende Fragen sowie Anregungen ist unser Ärzteteam jederzeit für Sie unter der Telefonnummer 06131 17- 7291 erreichbar.