Visual Universitätsmedizin Mainz

Aktuelle Forschungsprojekte

Die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie der Universitätsmedizin Mainz forscht in mehreren Bereichen, u.a. zu Essstörungen, affektiven Störungen, ADHS und zu Stressprävention. Dabei wird besonderer Wert auf qualifizierte Planung, Durchführung und Auswertung sowie Kommunikation der Ergebnisse gelegt. Wir wollen damit einen fundierten Beitrag zur Verbesserung des Forschungsstandes leisten. Gängige Richtlinien wie die Good Clinical Practise (GCP) werden als Grundlage verwendet; alle Forschungsvorhaben werden im Vorhinein mit der zuständigen Ethikkommission abgeklärt.

Nähere Informationen zu unseren aktuellen Forschungsprojekten erhalten Sie unter Antidepressiva bei Kindern und Jugendlichen, Emotionsregulation bei Essstörungen, Prävention von Essstörungen, Body Image, Stressprävention und Fehlbildungsregister.