Visual Universitätsmedizin Mainz

Herzlich willkommen liebe Patienten/innen, Studierende und Forschungskollegen/innen

Seit dem 01. August 2007 besteht unsere Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie an der Universitätsmedizin Mainz mit unserer innovativen Forschungs- und Lehrabteilung und unserer Spezialambulanz für Essstörungen für Kinder und Jugendlichen.

In Kooperation mit der Rheinhessen-Fachklinik haben wir am 01. Januar 2009 zudem unsere Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik in Mainz-Mombach eröffnet.

Wir bieten seit Mitte 2016 auch eine spezialisierte Essstörungsbehandlung im vollstationären (Kinder- und Jugendstation) und teilstationären Setting (Tagesklinik) an. Gemäß aktuellen Studienergebnissen (siehe ANDI-Studie, 2014) erwies sich die Behandlung von Jugendlichen mit Essstörungen im Rahmen einer spezialisierten Tagesklinik als gleichermaßen effektiv wie eine vollstationäre Behandlung. Die tagesklinische Behandlung bietet zudem den Vorteil, dass unsere Patienten ihre erlernten Fertigkeiten im Rahmen der Therapie direkt im häuslichen Umfeld anwenden und ihre sozialen Kontakte nach der Tagesklinik weiter pflegen können. Sofern sich die/der Patient/in in einem körperlich stabilen Zustand befindet, steht ihm/ihr eine teilstationäre Behandlung in unserem Hause offen.

Universitätsmedizin Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

Rheinhessen-Fachklinik
Kinder- und Jugendpsychiatrie,- psychotherapie und -psychosomatik

Schwerpunkte

  • Forschung (u.a. Essstörungen, Stressprävention, ADHS)
  • Lehre im Fach "Kinder- und Jugendpsychiatrie und - psychosomatik"
  • Spezialambulanz für Essstörungen

Schwerpunkte

  • Teil- und stationäre Patientenversorgung
  • Ambulanz zu allen psychischen Erkrankungen des Kindes- und Jugendalters
  • Spezialstation für Essstörungen

Kontakt

Langenbeckstraße 1
55131 Mainz

Tel.: 06131 17-3281
Fax: 06131 17-5580
Kontakt für Studierende:
kjp-lehre@unimedizin-mainz.de

Kontakt

Hartmühlenweg 2-4
55122 Mainz

Tel.: 06131 378 2002
Fax: 06131 378 2830
Kontakt für Patienten:
m.huss@rfk-landeskrankenhaus.de

Internetauftritt

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Internetauftritt

Weitere Informationen finden Sie unter: www.rheinhessen-fachklinik-mainz.de/kinder-und-jugendpsychiatrie.html

Leitung

Univ.-Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Michael Huss