Visual Universitätsmedizin Mainz

Das thrombEVAL-Studienprogramm

Das Projekt thrombEVAL beschäftigt sich mit der Kranken- und Gesundheitsversorgung im Bereich der oralen Antikoagulation.
In 3 Teilstudien werden unterschiedliche Versorgungssysteme im Rahmen von Beobachtungsstudien analysiert (Projektlaufzeit: 2010-2018). Detaillierte Informationen zu allen Teilstudien, sowie viele weitere interessante Informationen erhalten Sie auf den folgenden Seiten.

» Hintergrund

» Ziele

» thrombEVAL 1

» thrombEVAL 2

» thrombEVAL 3

» Durchführung

» Zwischenauswertung

» Perspektive

» Download

Besucherregelung

Studienleitung:
Univ.-Prof. Dr. Philipp Wild (federführend)
Univ.-Prof. Dr. Thomas Münzel

Studienmanagement:
Dr. Jürgen Prochaska
Email: juergen.prochaska@unimedizin-mainz.de
Telefon: 06131/17-6115

Studienzentrum:

Universitätsmedizin Mainz
Centrum für Thrombose und Hämostase Mainz
thrombEVAL - Studienzentrum
Gebäude 403, 1.OG
Langenbeckstrasse 1
55131 Mainz

Telefon

06131 17-7439

Telefax

06131-8460

E-Mail

info@thrombeval.de

Web

www.thrombeval.de