Visual Universitätsmedizin Mainz

KEKS - Good Practice Initiative

Mit der Good Practice Initiative wollen KEKS e.V.

(KEKS – die Patienten- und Selbsthilfeorganisation für Menschen mit Ösophagusatresie)

und ausgewählte Ärzte so eng zusammenarbeiten, dass die Eltern richtig und kompetent beraten und die Kinder optimal behandelt werden können.

Im Dezember 2018 wurde Herrn Univ.-Prof. Dr. med. Oliver Muensterer die Urkunde „Good Practice Partner“ überreicht.

Gleichwohl bietet KEKS e.V. auch für angeborene Stenosen und Verätzungen Informationen und Hilfestellungen, also für Menschen mit kranker Speiseröhre, an.

KEKS e.V. wissenschaftlicher Beirat.