Visual Universitätsmedizin Mainz

Projekte der Klinik für Kinderchirurgie

Moderne Kommunikationstechniken - Telemedizin als Informationsportal und potentielle neue Diagnostik- und Behandlungsoption bei kinderchirurgischen Erkrankungsbildern; verschiedene Unterprojekte.
Dr. J. Gödeke, S. Rohleder, Prof. O. Muensterer

Multiphotonenmikroskopie - Evaluation einer neuen Technik in der Diagnostik von kindlichen Gewebestrukturen; verschiedene Unterprojekte.
Dr. J. Gödeke, S. Waldron, F. Simon, Prof. O. Muensterer

Der MIMIC dv-trainer - ein Robotersimulator zur Verbesserung der operativen Fähigkeiten von angehenden und etablierten Chirurgen; verschiedene Unterprojekte.
Dr. J. Gödeke, Prof. O. Muensterer

Analyse des mutagenen Potentials der NIR-Zwei-Photonen-Mikroskopie mittels direktem Nachweis am Bakterium S. typhimuruim durch Rückmutationstest nach Ames.
Prof. O. Muensterer, C. Ries, F. Simon

Single Incision Pediatric Endosurgery (SIPES) - eine moderne Methode zur fast "narbenfreien" Chirurgie; verschiedene Projekte.
Prof. O. Muensterer, S. Rohleder, Dr. M. Schwind, Dr. V. Engel, Dr. J. Gödeke

Die Trichterbrust und die Kielbrust im Kindes- und Erwachsenenalter; verschiedene Unterprojekte.
Dr. J. Gödeke, S. Rohleder, Prof. O. Muensterer

Zusammen mit der Abteilung für Pädiatrische Hämatologie & Onkologie Komplikationen von zentralvenösen Zugängen im Kindesalter; verschiedene Projekte.
Dr. J. Gödeke, Dr. O. Beck, Prof. J. Faber, Prof. O. Muensterer

Nach oben