Herzlich Willkommen auf der Homepage von TIC-PEA!

Wir freuen uns, dass Sie TIC-PEA kennenlernen möchten.

Seit dem 1. April 2020 können Patienten und Ärzte an TIC-PEA teilnehmen. 

TIC-PEA steht für Telemedical Interdisciplinary Care for Patients with Esophageal Atresia und ist ein Forschungsprojekt zur umfassenden Versorgung von Neugeborenen und Kleinkindern mit angeborener Ösophagusatresie.

Eltern, Familie und Angehörige von Kindern mit Ösophagusatresie können hier im Familienbereich mehr über die Erkrankung und TIC-PEA erfahren. 

Für Ärzte, Pflegende und Therapeuten, die Patienten mit Ösophagusatresie behandeln, gibt es hier im Bereich für Behandler alle Informationen zu TIC-PEA.

Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren!

Ihr TIC-PEA Team

 

 

Meet the Expert

Experten