Visual Universitätsmedizin Mainz

Entwicklung eines EORTC-Fragebogens zur Lebensqualität von Sarkompatienten

In Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Lebensqualität (Quality of Life Group, QLG) der Europäischen Organisation zur Erforschung der Krebsbehandlung (EORTC) möchten wir einen Fragebogen entwickeln, mit dem zukünftig die Lebensqualität von Menschen mit einer Sarkomerkrankung untersucht werden kann. Körperliche und seelische Folgen von Krebs sind für jeden unterschiedlich. Es ist wichtig, die Konsequenzen der Krebserkrankung und -behandlung zu verstehen und systematisch zu erfassen, um die Versorgung der Betroffenen in der Zukunft zu verbessern.

Die Studie findet unter Leitung von Dr. Olga Husson aus den Niederlanden statt.

International werden 77 Patientinnen und Patienten an der ersten Phase der Studie teilnehmen.

Finanzierung: EORTC