Visual Universitätsmedizin Mainz

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an der Universitätsmedizin Mainz

FSJ

Das FSJ bietet allen zwischen 16 und 26 Jahren die Chance, etwas für sich und andere Menschen zu tun.

Vorteile des FSJ:

  • Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit
  • Begegnung mit Menschen
  • Das Erfahren von Gemeinschaft
  • Aktive Mitgestaltung und Unterstützung unserer Gesellschaft
  • Berufliche Orientierung und das Kennenlernen medizinisch-pflegerischer Berufsfelder
  • Prüfung der persönlichen Eignung für medizinisch-pflegerische Berufe

Das FSJ wird in der Regel über einen Zeitraum von 12 Monaten angeboten und beginnt jeweils zum 1. eines Monats.

Das Freiwillige Soziale Jahr für Geflüchtete (FSJ-Plus)

Das FSJ-Plus verknüpft den bewährten Freiwilligendienst FSJ mit der Möglichkeit, parallel dazu einen Sprachkurs zu besuchen und im Anschluss einen Hauptschulabschluss zu erwerben. Neben den regulären Bestandteilen im FSJ, erhalten die Freiwilligen zusätzliche individuelle pädagogische Angebote, die vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen gefördert werden.

Mehr Informationen zum FSJ-Plus: www.asb-rp.de/fsj-und-bfd/fsj-bfd-fuer-gefluechtete