Visual Universitätsmedizin Mainz

Förderprogramm

Das Else Kröner-Forschungskolleg soll Clinician Scientists in die Lage versetzen, den dualen Karriereweg – der sowohl die klinische als auch die forschende Tätigkeit einschließt – erfolgreich zu beschreiten. Dabei wirken sie sowohl in der Klinik bei der Patientenbehandlung als auch bei medizinischen Forschungsprojekten im Labor mit. Auf ihrem Weg zum Facharzt werden die Kollegiaten von einem begleitenden Ausbildungs- und Mentoringprogramm profitieren. In den ersten drei Jahren sollen insgesamt zehn Ärzte in das Kolleg aufgenommen werden.

 

 

 

Sprecher:

Jun.-Prof. Dr. med. Jens Marquardt
I. Medizinische Klinik und Poliklinik


Koordinatorin:

Ivonne Dietzel
Mainz Research School of Translational Biomedicine (TransMed)

Das Kolleg wird von der Else Kröner-Fresenius-Stiftung gefördert.