Visual Universitätsmedizin Mainz

Beteiligte Arbeitsgruppen und Einrichtungen

Die beteiligten Arbeitsgruppen haben ihren Fokus in den Bereichen (Immun-)Onkologie sowie hepatobiliäre Tumore. Das Spektrum reicht hier von klinisch-epidemiologischen Schwerpunkten, über Epigenetik, (Transplantations-)Immunologie, Virologie, (Tumor-)Immunologie, Fibrose-Forschung, Angiogenese, Resistenzentwicklung, Genetische Instabilität und Metabolismus über Molekulargenetik und translationale Therapieformen bis zu klinischen Studien. Auch sind Arbeitsgruppen mit Expertise im Bereich neuer Computer-gestützer „Deep-Learning“-Methoden vertreten. Prinzipiell steht das Programm allen Arbeitsgruppen der Universitätsmedizin mit thematisch und methodisch passender Ausrichtung offen.

Beteiligte Einrichtungen

  • Hals-, Nasen-, Ohrenklinik
  • Hautklinik
  • Institut für Immunologie
  • Institut für Pathologie
  • Institut für Toxikologie
  • Institut für Translationale Immunologie
  • Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie
  • Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie
  • I. Medizinische Klinik
  • III. Medizinische Klinik
  • Institut für Pathologie
  • Institut für Virologie
  • Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin/Kinderonkologie

 

Sprecher:

Jun.-Prof. Dr. med. Jens Marquardt
I. Medizinische Klinik und Poliklinik


Koordinatorin:

Ivonne Dietzel
Mainz Research School of Translational Biomedicine (TransMed)

Das Kolleg wird von der Else Kröner-Fresenius-Stiftung gefördert.