Gesundheitscheck

AdobeStock_255912251__c_Prostock-studio.jpeg

Bei jeder Blutspende wird Ihr Blut auf mögliche Infektionskrankheiten untersucht. Dazu gehören:

  • HIV
  • Hepatitis (A, B, C und E)
  • Syphilis
  • Zytomegalievirus
  • Ringelröteln (Parvovirus B19)

Außerdem untersuchen wir Ihr Blut in den Sommer- und Herbstmonaten auf das West Nil-Virus, ein Virus, das in Südeuropa bereits verbreitet ist und seit 2019 auch in Deutschland bei Menschen nachgewiesen wurde.

Zusätzlich bieten wir unseren Blutspendern auf Wunsch einmal im Jahr einen erweiterten Gesundheitscheck an. Registrierte Blutspender der Transfusionszentrale werden hierzu regelmäßig per Post eingeladen. Im Rahmen dieser Untersuchungen bestimmen wir folgende Werte:

  • Leberwert
  • Blutfettwert
  • Nierenwert

Außerdem wird eine Bestimmung des Blutbildes durchgeführt. Als Blutspender sollten Sie darauf achten, sich gesund und eisenreich zu ernähren. Die Befunde stellen wir Ihnen immer schriftlich zur Verfügung.

Besucherregelung
Spendezeiten
  • Montag, Mittwoch, Freitag: 08:00 - 16:00 Uhr
  • Dienstag, Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag: 08:00 - 11:00 Uhr

Sie haben Fragen zur Blutspende? Schreiben Sie uns eine E-Mail:  Blutspende-Info@unimedizin-mainz.de