Visual Universitätsmedizin Mainz

Arbeitsgruppen des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin

Für die stetige Weiterentwicklung der pädiatrischen Medizin ist Forschung unerlässlich. Zu den Forschungsschwerpunkten zählen u. a.:

  • die Charakteristik des Immunsystems Neugeborener sowie der Infektionserkrankungen im Kindesalter
  • genetisch bedingte Erkrankungen sowie Mechanismen der Tumorgenese
  • lysosomale Speichererkrankungen sowie allgemeine Stoffwechselerkrankungen
  • die Untersuchung kardiovaskulärer Erkrankungen als Spätfolgen bei Langzeitüberlebenden nach Krebserkrankungen im Kindesalter

Leitung AG Neonatologie

Univ.-Prof. Dr. med. Mildenberger
Univ.-Prof. Dr. med. Eva Mildenberger
Funktionen:
Leiterin der Sektionen Neonatologie und neonatologische Intensivmedizin,
Wissenschaftliche Leitung des Forschungsschwerpunktes Neonatologie
Qualifikationen:
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin,
Schwerpunktbezeichnung Neonatologie

Leitstelle Neonatologie/PNI:
06131 17-5890

Leitung AG Pädiatrische Hämatologie / Onkologie / Hämostaseologie

Univ.-Prof. Dr. med. Faber
Univ.-Prof. Dr. med. Jörg Faber
Funktionen:
Leiter der Sektion Pädiatrische Hämatologie/Onkologie/ Hämostaseologie,
Wissenschaftliche Leitung des Forschungsschwerpunktes Pädiatrische Hämatologie/Onkologie/Hämostaseologie

Leitstelle Hämatologie/Onkologie/Hämostaseologie:
06131 17-6821

Leitung AG Pädiatrische Immunologie und Infektiologie

Univ.-Prof. Dr. med. Gehring
Univ.-Prof. Dr. med. Stephan Gehring
Funktionen:
Leiter der Sektionen Pädiatrische Gastroenterologie/ Hepatologie und Pädiatrische Intensivmedizin,
Wissenschaftliche Leitung des Forschungsschwerpunktes Pädiatrische Immunologie und Infektiologie
Qualifikationen:
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin,
Zusatzbezeichnung Spezielle pädiatrische Intensivmedizin,
Zusatzbezeichnung Kinder-Gastroenterologie

Leitstelle Poliklinik:
06131 17-2781
stephan.gehring@unimedizin-mainz.de

Leitung AG Pädiatrische Rheumatologie

Dr. med. Sonnenschein
Dr. med. Anja Sonnenschein
Funktionen:
Leiterin der Sektion Pädiatrische Immunologie und Rheumatologie,
Ärztliche Leitung der Pädiatrischen Tagesklinik,
Wissenschaftliche Leitung des Forschungsschwerpunktes Pädiatrische Rheumatologie,
Funktionsoberärztin
Qualifikationen:
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin,
Fachärztin für Kinder- und Jugendrheumatologie

Leitung AG Klinische Forschung Impfstoffe

Univ.-Prof. Dr. med. Knuf
Univ.-Prof. Dr. med. Markus Knuf
Funktionen:
Wissenschaftliche Leitung des Forschungsschwerpunktes Pädiatrische Infektiologie und Infektionsimmunologie, Vakzinologie, Klinische Studien

Leitstelle Infektiologie/Epidemiologie:
06131 17-7347

Leitung AG Molekulare Endokrinologie

Dr. rer. nat. Hermanns
Dr. rer. nat. Pia Hermanns
Funktionen:
Laborleitung AG Molekulare Endokrinologie

Univ.-Prof. Dr. med. Pohlenz
Univ.-Prof. Dr. med. Joachim Pohlenz
Funktionen:
Stellvertretender Direktor und Personal-Oberarzt des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin,
Leiter der Sektion Pädiatrische Endokrinologie,
Wissenschaftliche Leitung des Forschungsschwerpunktes Molekulare Endokrinologie

Leitstelle Endokrinologie:
06131 17-2781

Leitung AG Molekulare Pädiatrie

Univ.-Prof. Dr. rer. nat. et med. habil. Prawitt
Univ.-Prof. Dr. rer. nat. et med. habil. Dirk Prawitt
Funktionen:
Laborleitung AG Molekulare Pädiatrie

dprawitt@uni-mainz.de

Leitung AG Stoffwechsel

Univ. Prof. Dr. med. Hennermann
Univ. Prof. Dr. med. Julia B. Hennermann
Funktionen:
Leiterin der Sektion Pädiatrische Stoffwechselerkrankungen,
Wissenschaftliche Leitung des Forschungsschwerpunktes Lysosomale Speicherkrankheiten (Villa Metabolica)
Qualifikationen:
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin,
Zertifizierte Prüfärztin für klinische Studien

Leitstelle Villa Metabolica:
06131 17-5754

Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin

Hausanschrift:
Universitätsmedizin Mainz
Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin
Langenbeckstr. 1
55131 Mainz

Tel.: 06131 17-2557
 E-Mail

www.unimedizin-mainz.de/kinderklinik