Logo der Universitätsmedizin Mainz
Zentrum für
Orthopädie und Unfallchirurgie
 
.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser dieser Website, liebe Zuweiser, Patienten, Forscher und Studenten!

Ab dem 01. April 2013 sind die Orthopädische Klinik und Poliklinik und die Klinik und Poliklinik für Unfallchirurgie im Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie (ZOU) zusammengeführt. Damit wird der in Rheinland-Pfalz gültigen Weiterbildungsordnung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie entsprochen. Das in 2009 gegründete Department für muskuloskeletale Chirurgie, aus dem das neue ZOU hervorgegangen ist, spiegelte bereits die Bemühungen zur Integration der beiden ehemaligen Fächer wider: Bündelung von Kompetenzen, Abbau von Redundanzen und Entwicklung von gemeinsamen Subspezialismen. In dem ZOU ist diese Entwicklung konsequent weitergeführt. Diagnostik, Behandlung und Nachbehandlung von allen Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates werden innerhalb einer betrieblichen Struktur durch viele Superspezialisten angeboten. Mehrere Bereiche mit spezifischen Aufgaben, Operationstechniken oder Patientenmerkmalen wurden definiert und eingerichtet. Die große einheitliche Struktur wird damit in kleinere Teile aufgebrochen; sie wird übersichtlicher und zugänglicher. Der zuweisende Arzt und sein Patient werden leichter den geeigneten Ansprechpartner für ihr Problem oder ihre Fragestellung finden.

Forscher und wissenschaftliche Mitarbeiter erhalten auf unseren Forscherseiten eine Übersicht über aktuelle und abgeschlossene Projekte. Das ZOU verfügt über ein Biomechaniklabor mit Wirbelsäulensimulator und ein Zellkulturlabor. Die Forschung im ZOU ist in der universitären Forschergruppe BiomaTiCS (Biomaterials, Tissues, Cells in Science) eingebettet.

Im ZOU findet eine rege klinische Forschung statt. Publikationen der Mitarbeiter des ZOU des laufenden Jahres und der vergangenen Jahre sowie Informationen zu den aktuellen Projekten und ihren Verantwortlichen finden Sie unter der Rubrik „Wissenschaftler“. Darin sind ebenfalls Hinweise für Doktoranden, Themen und Betreuer zu finden.

Studenten erhalten unter der Rubrik „Studierende“ eine Übersicht über Pflicht- und Wahlunterrichtsveranstaltungen sowie Praktika in der Orthopädie und Unfallchirurgie als auch über die Lehrbeauftragten. Hinweise zu Doktoranden, Themen und Betreuern können dort ebenfalls abgerufen werden.

Ich hoffe sehr, dass Sie sich auf unserer Website schnell zurechtfinden und ohne Aufwand Antworten auf Ihre Fragen finden. Für schriftliche Informationen wenden sie sich bitte an ZOU-Info@unimedizin-mainz.de

Mit freundlichen Grüßen

Ihre

                     

Prof. Dr. med. Dr. h.c. P. M. Rommens    
Direktor des Zentrums

 

Prof. Dr. med. Ph. Drees
Stellvertretender Direktor des Zentrums