Visual Universitätsmedizin Mainz

Sozialmedizinische Nachsorge

Unsere Kinderklinik bietet in Kooperation mit dem Bärenherz Wiesbaden sozialmedizinische Nachsorge an.

Die sozialmedizinische Nachsorge ist ein freiwilliges Angebot und begleitet Familien mit einem sehr früh geborenen, einem chronisch kranken oder einem schwerstkranken Kind beim Übergang von der Klinik zurück in den Alltag. Nach langer Klinikbehandlung und / oder bei hohen Pflegbedarfen des Kindes unterstützen wir Eltern gerne dabei, die Versorgung Zuhause sicher und gut zu leisten und die notwendigen Hilfen zu organisieren. Die Nachsorge umfasst in der Regel 20 Stunden, die über einen Zeitraum von 3 Monaten verteilt werden. Bei Bedarf können die Stunden verlängert werden.

Das Angebot ist für die Eltern kostenfrei. Den überwiegenden Teil der Kosten übernehmen die Krankenkassen, mit denen wir als Leistungserbringer abrechnen. Die verbleibenden Kosten trägt die Bärenherz Stiftung für schwerstkranke Kinder.

Damit ermöglichen wir eine zuverlässige und über das rein medizinisch Notwendige hinausgehende Begleitung der Familien.

Unsere Schnittstellenkoordinatorin/Ansprechpartnerin in der Kinderklinik ist Frau Sabine Lindau (Sozialpädiatrisches Zentrum Mainz).

Tel.: 06131 / 17 7329
Fax: 06131 / 17 4773 29
 sozmed.nachsorge @ unimedizin-mainz.de

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.baerenherz-wiesbaden.de/de/nachsorge/fuer-wen-wir-da-sind/

Notfall-Button
Spenden-Button
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin

Hausanschrift:
Universitätsmedizin Mainz
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin

Langenbeckstr. 1

55131 Mainz

Tel.: 06131 17-2557
 E-Mail

www.unimedizin-mainz.de/kinderklinik

Sozialpädiatrisches Zentrum Mainz

Standort Universitätsmedizin Mainz

Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin / SPZ
Langenbeckstraße 1
55131 Mainz

Tel.: 06131 / 17 7329
Fax: 06131 / 17 4773 29
 spz @ unimedizin-mainz.de

www.unimedizin-mainz.de/spz

 

Standort Rheinhessen-Fachklinik Mainz

Hartmühlenweg 2 - 4
55122 Mainz

Tel.: 06131 / 378 2000
Fax: 06131 / 378 2800
 mainz @ rfk.landeskrankenhaus.de

rheinhessen-fachklinik-mainz.de