Logo der Universitätsmedizin Mainz

Arbeitsgruppen der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin

 

 

Für die stetige Weiterentwicklung der pädiatrischen Medizin ist Forschung unerlässlich. Zu den Forschungsschwerpunkten zählen u. a.:

  • die Charakteristik des Immunsystems Neugeborener sowie der Infektionserkrankungen im Kindesalter
  • genetisch bedingte Erkrankungen sowie Mechanismen der Tumorgenese
  • lysosomale Speichererkrankungen sowie allgemeine Stoffwechselerkrankungen
  • die Untersuchung kardiovaskulärer Erkrankungen als Spätfolgen bei Langzeitüberlebenden nach Krebserkrankungen im Kindesalter

Weitere Informationen über Schwerpunkte und Leistungen der Forschungsgruppen:

Leitung AG Neonatologie

Univ.-Prof. Dr. med. Eva Mildenberger
Univ.-Prof. Dr. med. Eva Mildenberger
Funktionen:


Leiterin der Sektion Neonatologie,
Wissenschaftliche Leitung des Forschungsschwerpunktes Neonatologie

Qualifikationen:


Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin,
Schwerpunktbezeichnung Neonatologie

Leitstelle Neonatologie / NICU:

06131 17-5890


Leitung AG Pädiatrische Hämatologie / Onkologie / Hämostaseologie

Univ.-Prof. Dr. med. Jörg Faber
Univ.-Prof. Dr. med. Jörg Faber
Funktionen:


Leiter des Kinderonkologischen Zentrums,
Wissenschaftliche Leitung des Forschungsschwerpunktes Pädiatrische Hämatologie / Onkologie / Hämostaseologie

Kontakt:

06131 17-6821


Leitung AG Pädiatrische Immunologie und Infektiologie

Univ.-Prof. Dr. med. Stephan Gehring
Univ.-Prof. Dr. med. Stephan Gehring
Funktionen:


Leiter der Sektionen Pädiatrische Gastroenterologie / Hepatologie und Pädiatrische Intensivmedizin,
Wissenschaftliche Leitung des Forschungsschwerpunktes Pädiatrische Immunologie und Infektiologie,
Leitender Oberarzt der Sektion Pädiatrische Intensivmedizin ,
Leitung SPZ

Qualifikationen:


Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin,
Zusatzbezeichnung Spezielle pädiatrische Intensivmedizin,
Zusatzbezeichnung Kinder-Gastroenterologie

Leitstelle Poliklinik:

06131 17-2781


Dr. rer. nat. Claudius Meyer
Dr. rer. nat. Claudius Meyer
Funktionen:


Laborleitung klinisch-/immunologische Diagnostik,
Laborleitung AG Pädiatrische Immunologie


Leitung AG Pädiatrische Rheumatologie

Leitung AG Klinische Forschung Impfstoffe

Univ.-Prof. Dr. med. Markus Knuf
Univ.-Prof. Dr. med. Markus Knuf
Funktionen:


Wissenschaftlicher Kooperationspartner des Forschungsschwerpunktes Pädiatrische Infektiologie und Infektionsimmunologie, Vakzinologie


Chefarzt Kinderklinik, Klinikum Worms gGmbh in 67550 Worms


Leitung AG Molekulare Endokrinologie

Dr. rer. nat. Pia Hermanns
Dr. rer. nat. Pia Hermanns
Funktionen:


Laborleitung AG Molekulare Endokrinologie


Univ.-Prof. Dr. med. Joachim Pohlenz
Univ.-Prof. Dr. med. Joachim Pohlenz
Funktionen:


Kommissarischer Direktor und Personal-Oberarzt des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin,
Leiter der Sektion Pädiatrische Endokrinologie,
Wissenschaftliche Leitung des Forschungsschwerpunktes Molekulare Endokrinologie

 

06131 17-7325


Leitung AG Molekulare Pädiatrie

Univ.-Prof. Dr. rer. nat. et med. habil. Dirk Prawitt
Univ.-Prof. Dr. rer. nat. et med. habil. Dirk Prawitt
Funktionen:


Laborleitung AG Molekulare Pädiatrie


Leitung AG Stoffwechsel

Univ. Prof. Dr. med. Julia B. Hennermann
Univ. Prof. Dr. med. Julia B. Hennermann
Funktionen:


Leiterin der Sektion Pädiatrische Stoffwechselerkrankungen,
Wissenschaftliche Leitung des Forschungsschwerpunktes Lysosomale Speicherkrankheiten (Villa Metabolica)

Qualifikationen:


Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin,
Zertifizierte Prüfärztin für klinische Studien

Leitstelle Villa Metabolica:

06131 17-5754



Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin

Hausanschrift:
Universitätsmedizin Mainz
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin

Langenbeckstr. 1

55131 Mainz

Tel.: 06131 17-2557
 E-Mail

www.unimedizin-mainz.de/kinderklinik