Visual Universitätsmedizin Mainz

Tagesklinik

Leitung

Dr. med. Inka Tuin

Oberärztin,
Fachärztin für Neurologie,
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie,
Schlafmedizinerin (DGSM)

Sekretariat und Anmeldung

Tel. 06131 17-7381
Fax 06131 17-5563

Adresse

Gebäude 207 Lageplan (Pdf , 1.4 MB)
Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Untere Zahlbacher Str. 8
55131 Mainz

Unser tagesklinisches Behandlungskonzept richtet sich an Patienten, die durch eine ausschließlich ambulante Behandlung bislang keine ausreichende Unterstützung erhalten haben oder eine vollstationäre Behandlung nicht in Anspruch nehmen können, z.B. aufgrund einer häuslich schwierigen Situation, wie der Versorgung von Kindern oder pflegebedürftiger Angehöriger. In der Tagesklinik werden auch Patienten behandelt, die keiner stationären Behandlung mehr bedürfen, womit die Tagesklinik eine wichtige Brückenfunktion für den Übergang von der stationären zur ambulanten Behandlung hat und damit einen wesentlichen Beitrag zur erfolgreichen Reintegration in den Alltag der Patienten leistet.

In unserer psychosomatischen Tagesklinik stehen insgesamt 26 Behandlungsplätze zur Verfügung. Während der tagesklinischen Behandlung sind die Patienten von montags bis freitags täglich 8 Stunden in der Tagesklinik und verbringen die übrige, therapiefreie Zeit in ihrem vertrauten Umfeld. Damit können die Patienten ihre aus dem intensiven therapeutischen Angebot neu gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen direkt für ihre sozialen Beziehungen außerhalb der Klinik nutzen.

Die durchschnittliche Behandlungsdauer in der Tagesklinik liegt in der Regel bei 4 bis 8 Wochen, bei dem Übergang von der stationären zur ambulanten Behandlung bis zu 4 Wochen. Kürzere Aufnahmen von 1-2 Wochen zur Prüfung und Stärkung der Behandlungs- und Veränderungsmotivation sind möglich.

Die Indikation für eine tagesklinische Behandlung wird in der Ambulanz unserer Klinik gestellt, auf der Grundlage ausführlicher diagnostischer Gespräche und Abklärung medizinischer, sozialer und versicherungsrechtlicher Fragen. Eine weitere wichtige Voraussetzung für die Aufnahme in unserer Tagesklinik ist die Wohnortnähe: Die tägliche Hin- und Rückfahrt sollte eine Zeitstunde nicht überschreiten, damit sie zu keiner zusätzlichen Belastung werden und die Termine pünktlich wahrgenommen werden können. Vor der Aufnahme in die Tagesklinik hat der Patient die Gelegenheit, die Tagesklinik wie auch die Stationen zu besichtigen und sich über das therapeutische Konzept zu informieren.

So erreichen Sie uns:

Untere Zahlbacher Str. 8
55131 Mainz

Telefonische Sprechzeiten:

Mo - Do 08.00 – 16.00 Uhr
Fr         08.00 – 14.00 Uhr

Tel. 06131 17-7381
Fax 06131 17-6439 

Lageplan (Pdf , 1.4 MB)


Ihre Meinung ist uns wichtig!