Visual Universitätsmedizin Mainz

Corona-Virus SARS-CoV-2

Informationen rund um den Lehrbetrieb der medizinischen Studiengänge und weitere – für Studierende und Lehrende relevante – Informationsquellen finden Sie auf der zentralen Informationsseite des Ressorts Forschung und Lehre zur Corona-Pandemie unter www.um-mainz.de/rfl/studium-lehre/corona-faq

Informationen für unsere Studierende
Informationen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Lehrbetrieb

Die aktuelle Entwicklung der Coronavirus-Pandemie hat weitreichende Folgen für den Lehr-, Studien- und Prüfungsbetrieb im Sommersemester 2020 an der JGU. So wird der Beginn des Vorlesungsbetriebs des Sommersemesters 2020 auf den 20. April 2020 verschoben (Quelle JGU)


Liebe PJ-Studierende im PJ Herbst 2019/20 an der UM Mainz,

angesichts der aktuellen besonderen Situation hat sich das Studiendekanat in Absprache mit dem Prodekan für Studium und Lehre, Herrn Univ.-Prof. Dr. Schmidberger und mit Herrn Univ.-Prof. Dr. Buhl, PJ-Beauftragter an der Universitätsmedizin Mainz entschlossen, den PJ-Unterricht an der Universitätsmedizin Mainz zunächst bis nach den Osterfeiertagen auszusetzen.

Für Rückfragen und ergänzende Informationen steht Ihnen das 

Studium und Lehre, Ressort Forschung und Lehre, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

gerne zur Verfügung.  

Sie erreichen die Informationsseite der JGU zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Lehrbetrieb unter:

https://sl.uni-mainz.de/information-zum-umgang-der-jgu-mit-dem-coronavirus/

Aufgrund der sehr dynamischen Entwickung der Informations- und Sachlage rund um die Corona-Pandemie möchten wir Sie bitten, dass Sie sich vor allen Dingen zentral über die oben verlinkte Homepage rund um die Auswirkungen auf den Lehrbetrieb informieren.

Vorlesungen Kinderchirurgie

(Pdf , 284,2 KB)

Studierende der Johannes Gutenberg-Universität Mainz finden die Vorlesungen der Kinderchirurgie als pdf-Datei auf der Homepage von ILIAS unter folgendem Link:

ILIAS - eLearning

Nach oben