Visual Universitätsmedizin Mainz

Pathologie I (Allgemeine Pathologie)

Vorlesung Pathologie I (CampusNet Nr. 04.107.610)

 

Die Grundlagen der allgemeinen Krankheitsentstehung werden im 1. klinischen Semester in der Vorlesung „Allgemeine Pathologie“ unterrichtet. Angeboten wird eine ganzsemestrige systematische Vorlesung über 5 Semesterwochenstunden. Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung der allgemeinen Prinzipien der Krankheitsentstehung, ergänzt um Aspekte der Pathophysiologie und der Pathomorphologie. Die Vorlesung „Allgemeine Pathologie“ versteht sich als wichtige Grundlage zum erfolgreichen Abschluss des Praktikums im 7. Semester und ist daher eine dringend empfohlene Veranstaltung.

Die Inhalte der Vorlesung werden im 7. Semester in einer Klausur überprüft.

Begleitend zur Vorlesung wird das Skript „Pathologie leichtgemacht“ empfohlen.

Die Vorlesungsfolien sind in ILIAS hinterlegt.

Vorlesung:

Montag

08:00 – 10:00 Uhr

Dienstag

09:00 – 10:00 Uhr

Mittwoch

08:00 – 10:00 Uhr

Kontakt

Unterrichtsbeauftragte
Univ.-Prof. Dr. med.
B. Straub
Tel.: 06131 17-7307
 E-Mail

Studierendensekretariat
(Mo-Fr - 9-16 Uhr)

Frau Bettina Jäger
Tel.: 06131 17-2110
 E-Mail