Willkommen beim Translational Animal Research Center (TARC) der Universitätsmedizin Mainz

Das TARC ist eine Forschungsdienstleistungseinrichtung innerhalb der Universitätsmedizin Mainz. Unsere Einrichtung beschäftigt sich unter dem Aspekt des Tierschutzes mit der Zucht, der Haltung und dem Transport  von Versuchstieren. Im Rahmen dessen übernehmen wir die Verantwortlichkeit für die  Zucht- und Haltungsgenehmigung, Gentechnik und den tierärztlichen Dienst. Darüber hinaus betreibt das TARC ein Biotechniklabor. Hier werden standardmäßig Techniken wie Embryotransfer, Kryokonservierung, DNA-Mikroinjektion oder auch Stammzellinjektion tierschutzkonform durchgeführt.

Ein weiterer wichtiger Punkt der Arbeit des TARC ist die Aus-, Fort- und Weiterbildung im Bereich der Versuchstierkunde und des Tierschutzes. Neben der Ausbildung von Tierpflegern und Biologielaboranten bieten wir Weiterbildungen zum Fachtierarzt (Tierschutz und Versuchstierkunde) oder Fachwissenschaftler (Versuchstierkunde GV-SOLAS) an. Weiter stellen wir ein stetig wachsendes Angebot an Kursen zu theoretischen und praktischen Grundlagen der Versuchstierkunde zur Verfügung.

Für nähere Informationen zu unseren Angeboten oder weitergehende Fragen und Anregungen stehen mein Team und ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Dr. med. vet. Jan Baumgart

(Einrichtungsleiter)

 

 

Kontakt

Tel.: 06131 39-21332

Fax.: 06131 39-21301

E-Mail:  info-tarc@uni-mainz.de