Visual Universitätsmedizin Mainz
29.08.2014 10:10 Alter: 6 yrs

Chilenischer Besuch in ASU und IfL

Am 05. und 06. August 2014 stattete Juan Sebastian Ilardi aus Chile, gemeinsam mit Frau Dr. med. Margit Emmerich, der Leiterin der Arbeitsmedizin & Prävention der SCHOTT AG

dem Institut für Arbeits-, Sozial- & Umweltmedizin und dem Institut für Lehrergesundheit einen Besuch ab.

Von Interesse waren insbesondere die Arbeitsabläufe und die Erfahrungen der beiden Institute bei der arbeitsmedizinischen und sicherheitstechnischen Betreuung, das Leistungsspektrum des Institutes für Lehrergesundheit sowie die aktuell durchgeführten Forschungsprojekte zur Arbeitssicherheit.

 

Herr Ilardi ist Physiotherapeut, hat einen Master in Ergonomie und arbeitet für das Institut für Arbeitssicherheit (IST), die drittgrößte Unfallversicherung in Chile.

 

 

(Frau Dr. med. Margit Emmerich, Herr Juan Sebastian Ilardi, Dr. Luis Carlos Escobar Pinzon)