Visual Universitätsmedizin Mainz

Veranstaltungen

Fachveranstaltung Onkologie-Weiterbildung des UCT Mainz: "Humane Papillomviren (HPV) und genitale Malignome: Tumorbiologie, Klinik, Impfung"


Veranstalter: Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen Mainz (UCT Mainz)

    Das Universitäre Centrum für Tumorerkrankungen will mit dieser Seminarreihe die Weiterbildung von Assistent*innen aller Fachgebiete, konservativ wie operativ, unterstützen. Die Reihe ist so konzipiert, dass sie auch Studierende im Praktischen Jahr ansprechen soll.
    Themen aus der Praxis der Betreuung von Krebskranken werden interdisziplinär vermittelt. Ein oder mehrere Experte/n des UCTs oder des UCT-Netzwerks führen kurz mit Folien in das jeweilige Thema ein. Daran schließt sich eine moderierte Diskussion der Umsetzung in der Praxis und offener Fragen mit den Teilnehmern vor Ort und online an.
     
    Sämtliche weitere Informationen zu der Seminarreihe können Sie der unten verlinkten Webseite entnehmen. 

Veranstaltungsdetails
Zielgruppe

Weiterbildungsassistent*innen und Studierende im Praktischen Jahr

Datum Monday 11. July 2022
Uhrzeit 17:15 - 18:00 Uhr
Dozent/in

Prof. Dr. med. Eichbaum (Klinik für Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie, Helios HSK Wiesbaden)

Fortbildungspunkte Die Seminare werden von der Bezirksärztekammer Rheinhessen mit 1 Fortbildungspunkt anerkannt.
Kontakt

Prof. Dr. med. Norbert Frickhofen
 norbert.frickhofen@unimedizin-mainz.de

Dr. med. Alexander Desuki
 alexander.desuki@unimedizin-mainz.de 

Weitere Informationen Onkologie-Weiterbildung