Visual Universitätsmedizin Mainz

Endometriosezentrum

Endometriosesprechstunde

Terminvergabe und Anmeldung

Warum Endometriosesprechstunde?

Chronischen Unterbauchbeschwerden, Schmerzen während der Regelblutung, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr oder ein unerfüllter Kinderwunsch lösen Unsicherheit und Angst bei Betroffenen aus. Dabei könnte es sich um das Krankheitsbild Endometriose handeln. Dieses zu diagnostizieren und zu behandeln ist unsere Aufgabe. Dazu  bieten wir Ihnen unser Expertenwissen sowie das gesamte Spektrum der diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen auf höchstem Niveau. Das Vorgehen wird mit jeder Patientin individuell besprochen, abhängig von Ihren aktuellen Beschwerden, Ihren persönlichen Wünschen und Ihrer individuellen Lebenssituation.

Besucherregelung
Annette_Hasenburg-rotes_Portrait_130720.jpg
Direktorin:
Univ. Prof. Dr. med. Annette Hasenburg
Endometriosezentrum Mainz
OÄ Dr. Roxana Schwab
IMG_8686_web.jpg
OÄ Dr. Kathrin Stewen