Dr. Münch
Funktionen: Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Koordination Q2
06131 17-9480
06131 17-9479
nimuench@uni-mainz.de

Lebenslauf

  • 09/2017 bis heute: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin, Universitätsmedizin Mainz
  • 03/2016: Promotion mit der Arbeit „Bilder des ‚verbesserten‘ Menschen. Anthropologische Grundfragen bei der ethischen Bewertung des Human Enhancement“ an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 10/2012 – 08/2017: Mitarbeiter am Lehrstuhl für Angewandte Ethik, Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 10/2009 – 09/2012: Stipendiat der Doktorandenschule „Laboratorium Aufklärung“, Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 06/2008 – 09/2009: Mitglied und Sprecher des „Bayerischen Promotionskollegs Politische Theorie“
  • 10/2003 – 04/2004 Studium an der Universidad de Salamanca (Spanien)
  • 10/2001 – 02/2008: Studium der Politischen Wissenschaft, Neueren und Neuesten Geschichte und Wirtschaftswissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Forschungsschwerpunkte

  • Ethik in der Medizin
  • Enhancement
  • Resilienz
  • Philosophische Anthropologie
  • Politische Philosophie

Ausgewählte Publikationen

  • Münch, Nikolai (2017): The language animal and the passive side of the human condition. In: Dialogue: Canadian Philosophical Review 56 (4), 653-667.
  • Münch, Nikolai (2017) (zusammen mit Achatz, Johannes; Knoepffler, Nikolaus; O’Malley, Martin) (Hrsg.): Key Texts Of The Classical Anglophone Philosophy. München: Utz.
  • Münch, Nikolai (2016) (zusammen mit Knoepffler, Nikolaus; Spranger, Tade; O’Malley, Martin): Ethics and Law in Regenerative Medicine. In: Steinhoff, Gustav (ed.): Regenerative Medicine – from Protocol to Patient. Regenerative Therapies I. 3rd ed. Dordrecht: Springer.
  • Münch, Nikolai (2014): Transhumanism’s anthropological assumptions. A critique. In: Eilers, Miriam / Grüber, Katrin / Rehmann-Sutter, Christoph (Hrsg.): New Bodies for a Better Life. The human Enhancement Debate and Disability. New Bodies for a Better Life. Basingstoke u.a.: Palgrave Macmillan, 204-226.
  • Münch, Nikolai (2014) (zusammen mit Sigwart, Hans-Jörg): Wir, die Gesellschaft: Politik und Hermeneutik bei Charles Taylor. In: Bohmann, Ulf (Hrsg.): Wie wollen wir leben? Das politische Denken und Staatsverständnis von Charles Taylor. Baden-Baden: Nomos, S. 140-175.
  • Münch, Nikolai (2013) (zusammen mit Sörensen, Paul) (Hrsg.): Politische Theorie und das Denken Heideggers. Bielefeld: transcript.