Logo der Universitätsmedizin Mainz
Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin
 

Weiterbildender Masterstudiengang Medizinethik – Studiengebühren und Bewerbungsformalitäten

Das Studienangebot ist gebührenpflichtig (Angaben u.V.): Der Studiengang kann mit einem Modul pro Semester bzw. mit zwei Modulen pro Semester (Regelstudium) studiert werden und umfasst insgesamt acht Module inkl. Abschlussmodul. Pro Semester können maximal zwei Module belegt werden:

Reguläre Gebühren

Modulgebühr

1.000 EUR

Modulwiederholung

250 EUR

Urlaubssemester

100 EUR

Gebühr für Masterabschlussprüfung

1.000 EUR

Ihre Bewerbung sollte folgenden formalen Vorgaben folgen:

  • Bewerbungsschreiben (Interesse und Motivation am Studiengang)
  • Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen Qualifikationen (in Kopie): Zeugnis des Studienabschlusses und Bestätigung einer mindestens einjährigen Berufstätigkeit (z.B. Facharztzeugnis oder Arbeitszeugnis) oder Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife und Bestätigung einer mindestens dreijährigen Berufstätigkeit

HINWEIS: Bewerberinnen und Bewerber ohne vorherigen Studienabschluss werden nach erfolgreichem Ablegen einer Eignungsprüfung zugelassen.

 


Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung – unter Angabe des Betreffs „Bewerbung Weiterbildender Masterstudiengang Medizinethik“ – an:

Frau
Dr. Julia Inthorn
Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Am Pulverturm 13
55131 Mainz

Bewerbungsfrist für das Sommersemester:

01. Februar

Bewerbungsfrist für das Wintersemester:verlängert bis

01. September

Für Rückfragen erreichen Sie uns unter der Rufnummer 06131 17-9529