Visual Universitätsmedizin Mainz

Veranstaltungen und Fortbildungen

Am Zentrum für Familiären Brust- und Eierstockkrebs der Universitätsmedizin Mainz finden regelmäßig Informationsveranstaltungen für Ärzte, Patienten und alle Interessierten statt.

Auf dieser Seite finden Sie jeweils aktuelle Informationen zu den geplanten Veranstaltungen.

 

 

Aktuelles: Fortbildung für PatientInnen und Interessierte am Mittwoch, den 29.09.2021 um 18.00

Screenshot_Flyer.PNG

Informationsaveranstaltung zum Thema "Brust, Krebs und Lifestyle" (Pdf , 1,3 MB)

Wie können wir durch unsere Lebensführung die Entstehung oder das Wiederauftreten von Brustkrebs beeinflussen? Ein Bewusstsein hierfür kann das Erkrankungsrisiko bei Gesunden vermindern - und PatientInnen bei der Krankheitsverarbeitung unterstützen.

Wir laden Sie daher ein, im Rahmen der nächsten Informationsveranstaltung des Zentrums für  Familiären Brust- und Eierstockkrebs mehr über den Einfluss verschiedener Lebensstil-Faktoren auf die Krankheitsentstehung (Genese) und Heilung von Krebserkrankungen (Genesung) zu erfahren.

Wir freuen uns auf spannende Vorträge aus den Bereichen Ernährung, Sport und Psychotherapie. Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an Sie als Betroffene und Interessierte, aber natürlich freuen wir uns auch über rege Teilnahme unserer Kolleginnen und Kollegen. Für ärztliche Kolleginnen und Kollegen besteht die Möglichkeit, für die Teilnahme Fortbildungspunkte der Landesärztekammer zu erhalten.

Die Veranstaltung findet aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Pandemie) als digitale Fortbildung statt. Die ZOOM-Zugangsdaten für die Teilnahme lauten:

https://us02web.zoom.us/j/86252769216?pwd=UjJFNjh6UGNFeTNaN1R2RWx0NVR2QT09

Meeting-ID: 862 5276 9216

Kenncode: 433127

 

 

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer (Pdf , 1,3 MB)zur Veranstaltung.

 

 

Veranstaltungshinweis: BRCAplus Themenreise mit dem Thema „Patientinnenrelevante Aspekte der Therapie und Nachsorge“

Gerne möchten wir Sie auf die beiden Veranstaltungen der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs hinweisen:

BRCAplus Themenreise mit dem Thema „Patientinnenrelevante Aspekte der Therapie und Nachsorge“ am Dienstag, den 14.09.2021, 17:00 – 19:30 Uhr.

 

Programmpunkte:

Nebenwirkungen, Wahrnehmung und Bedürfnisse von Patientinnen unter Chemotherapie und anderen Systemtherapien. - OÄ PD Dr. Beyhan Ataseven

Hormonersatztherapie und andere supportive Maßnahmen bei Eierstockkrebs: ist das möglich? - CA PD Dr. Philipp Harter

Step by Step. Was bedeutet Nachsorge, wie läuft sie ab? - OA PD Dr. Florian Heitz

 

Im Anschluss an jeden Vortrag besteht ausreichend Zeit für Fragen, die Sie direkt an die Expert:innen stellen können. Alternativ können Sie Fragen bereits vorab an  info@stiftung-eierstockkrebs.de senden.

Die Veranstaltung wird online stattfinden und aufgezeichnet. Sie kann im Anschluss in der Mediathek unter www.brca-infotour.de abgerufen werden. Es wird um vorherige Anmeldung gebeten. Das Anmeldeformular für die kostenfreie Veranstaltung finden Sie unter brca-infotour.de. Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Zoom Link.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an info@stiftung-eierstockkrebs.de.

 

 

Zurückliegende Veranstaltungen

1. Info-Abend am 19.08.2020: Vorstellung des Mainzer Zentrums für Familiären Brust- und Eierstockkrebs (Flyer (Pdf , 2,5 MB))

2. Info-Abend am 24.02.2021: Brustkrebs (-prävention) im Alltag - Einfluss von Lifestyle, körperlicher Aktivität und Ernährung (Flyer (Pdf , 2,4 MB))

Wir haben uns sehr über das große Interesse seitens der Teilnehmer gefreut und hoffen, Sie auch beim nächsten Mal wieder begrüßen zu dürfen. 

Besucherregelung
FBREK-Zentrum

Tel. 06131 17-5793
Fax 06131 17-5690