Visual Universitätsmedizin Mainz

Liebe Studierende,


die Ausbildung im Fach Psychiatrie erfolgt im 8. Semester.
Alle relevanten Informationen finden Sie unter folgenden Links.

Vorlesung ”Psychiatrie und Psychotherapie”  

Praktikum ”Psychiatrie und Psychotherapie”

 

Das Praktikum wird in Kleingruppen mit maximal 6 Studierenden an insgesamt 7 Doppelstunden durchgeführt. Hiervon werden 6 Doppelstunden in der Klinik für Psychiatrie am Krankenbett abgehalten. Dabei steht das Erlernen der psychiatrischen Untersuchung an Patienten unter Anleitung eines ärztlichen Mitarbeiters der Klinik ganz im Vordergrund. Eine Doppelstunde findet in der Lernklinik statt. Hier werden psychiatrische Untersuchungstechniken mit Schauspielpatient trainiert. Die Gruppeneinteilung erfolgt durch das Studierendensekretariat und wird vor Semesterbeginn durch Aushang in der Klinik bekanntgegeben.

 

 Voraussetzungen für den Scheinerwerb:

  1. Regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme am Praktikum. Hierzu zählt auch die Erstellung einer Krankengeschichte einschließlich des psychopathologischen Befundes eines von Ihnen untersuchten Patienten. PPB muss vor der Klausur abgegeben werden.
  2. Erfolgreiche Teilnahme an der Klausur über die in Vorlesung und Praktikum vermittelten Inhalte. Die Klausur wird benotet.

 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!    

Univ.-Prof. Dr. K. Lieb

 

 

 

Literaturempfehlungen:  

Lieb K., Frauenknecht S., Brunnhuber S. Intensivkurs Psychiatrie und Psychotherapie. 2019

Lieb K., Heßlinger B., Jacob G. 50 Fälle Psychiatrie und Psychotherapie. 2016

Berger M. (Hrsg.). Psychische Erkrankungen. Klinik und Therapie. 2015

Kontakt Dr. N. Dreimüller

Dr. med. N. Dreimüller, MME
 E-Mail
Unterrichtsbeauftragte der Klinik

Weiterführende Links

Anleitung zum Praktikum (Pdf , 56,9 KB)