Logo der Universitätsmedizin Mainz
Centrum für Thrombose und Hämostase (CTH)
 

Translationale Forschungsprojekte des CTH

 

Die flexiblen Fördermittel sind für den Auf- und Ausbau neuer Infrastrukturen unerlässlich. Sie ermöglichen dem CTH auf neu aufkommende und vielversprechende Forschungsgebiete zu reagieren und an der strategischen Entwicklung in Richtung „Translationales Exzellenzzentrum“ zu arbeiten Wissenschaftler des CTH und der unterstützenden Institutionen können sich für diese flexiblen Fördermittel bewerben um interdisziplinäre Projekte mit Gruppen des CTH oder externen Kooperationspartnern zu realisieren. Das Programm soll die Durchführung von risikoreichen Projekten und die Etablierung neuer Krankheitsmodelle und Methoden ermöglichen und vorantreiben, die schließlich zu der erfolgreichen Einwerbung von Drittmittelgeldern beitragen und das CTH national sowie international stärken. CTH Nachwuchswissenschaftler werden besonders ermutigt sich zu bewerben um das Karriereentwicklungsprogramm des CTH zu unterstützen.

Leitung TRP Komitee

PD Dr. rer. nat. Becker
PD Dr. rer. nat. Christian Becker

Funktionen: Projektleiter

Tel. 06131/17-2917
christian.becker@unimedizin-mainz.de

TRP Komitee

PD Dr. Christian Becker

Prof. Huige Li

PD Kerstin Jurk

PD Dr. Markus Bosmann

Dr. Marina Panova-Noeva