Visual Universitätsmedizin Mainz

Presse 2021

16. März 2021

Wissenschaftler der Universitätsmedizin Mainz entdecken Auslöser für die Autoimmunerkrankung APS

Eine bisher unbekannte Interaktion zwischen dem Immunsystem und dem Blutgerinnungssystem löst APS (Antiphospholipid-Syndrom) aus. Diese Interaktion ist zugleich ein vielversprechender Ansatzpunkt für die Entwicklung von Therapien bei APS.