Visual Universitätsmedizin Mainz

Drittmittelprojekte

E-Learning im Bereich Medizinische Terminologie

Leitung     

Bearbeiter

Kontakt

 stahnisc@uni-mainz.de

Kooperation

Elektronisches Medienzentrum der Universität Mainz, EMZ

Förderung

Gefördert mit zentralen Mitteln der Universität Mainz (Präsidialbüro)

Laufzeit

01.08.2004 - 31.12.2006

Projektbeschreibung

Die Lehre im Kursus Medizinische Terminologie ist ein Pflichtkurs für Studierende der Human- und Zahnmedizin im 1. Abschnitt des Medizinstudiums. Seit dem Sommersemester 2005 befindet sich auch eine Lehreinheit in Modulgliederung zu verschiedenen Problemstellungen der Medizinischen Terminologie im Aufbau (Anatomische Propädeutik, Lateinische Deklinationen, Wortbildung und klinische Fachsprache), die von den Studierenden unterstützend zum Kurs online genutzt werden kann. Die technische Umsetzung und praktische Anwendungsgestaltung erfolgt in Zusammenarbeit mit Herrn cand. med. Sascha Moldavsky. Zugleich sind die E-Learning-Materialien auch als Vorbereitung für das kursbegleitende Tutorium für Studierende zu sehen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist. Diese online unterstützte komplementäre Lehrveranstaltung wird momentan von Frau cand. med. Jennifer Merz als Tutorin angeboten, da die ausländischen Studierenden am FB Medizin häufig keine Schulkenntnisse in den alten Sprachen besitzen und sich oft auch zeitgleich in die deutsche Sprache einarbeiten müssen.

Durch das E-Learning-Projekt, das aus Mitteln der Initiative zur E-Learning-Weiterführung der Johannes Gutenberg-Universität unterstützt wird, konnten die Kursmaterialien auf modernem Niveau online angeboten, ein tutoriell betreuter Zugriff eingerichtet und der parallel zum Pflichtkurs verlaufende Kleingruppenunterricht problemnäher gestaltet werden.

Aus Gründen des Copyright ist die E-Learning-Plattform durch ein Passwort geschützt. Sollten Sie die Plattform näher kennen lernen wollen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Sie erhalten dann einen zeitlich beschränkten Zugang zu den entsprechenden Internet-Seiten.