Visual Universitätsmedizin Mainz

SCAVIS – Stepped Care Ansatz zur Versorgung Internetbezogener Störungen

Forschungsgegenstand

Das Projekt SCAVIS ist als umfassender gestufter Versorgungsansatz konzipiert und wird vom Innovationsfonds des G-BA gefördert (3.49 Million € (Mainz 316 T€)). Dieses Employee Assistance Program bietet adäquate Hilfen für das gesamte Spektrum der Internetbezogenen Störungen (IBS) mit allen Schweregraden. Zielgruppe sind Frauen und Männer aus Betrieben im Alter von 16 bis 64 Jahren mit internetbezogenen Störungen  und auffälligem Nutzungsverhalten (Internetsucht oder problematische Internetnutzung). Da das Programm auch ein primärpräventives Modul beinhalt, richtet es sich an alle MitarbeiterInnen aus den kooperierenden Betrieben, die über die Betriebskrankenkassen erreicht werden. Der gestufte Versorgungsansatz besteht aus einem Screening und nachfolgender Zuweisung zu einer Tracking-App (Interventionsstufe 1), telefonischer Kurzberatung (Stufe 2) und wenn nötig einer Online-Therapie (Stufe 3). Definierte Erfolgskriterien bestimmen in diesem Prozess das Therapieende oder die jeweils nächste Stufe. Alle Interventionen sind E-Health-basiert und in ein universelles Präventionsangebot eingebettet. Die Interventionen beinhalten Smartphone-Applikationen und/oder Telefonberatung sowie Online-Therapie. Im Rahmen des SCAVIS -Projekts wird in Mainz und Berlin ein eigenständiges Modul Online-Therapie (Step 3) zur Behandlung der  IBS in Kooperation mit Prof. H. Salbach (Freie Universität Berlin) ab Herbst 2020 umgesetzt.  Die Online-Therapie basiert auf einem standardisierten verhaltenstherapeutischen Behandlungsmanual, welches sich auf die Kognitive Verhaltenstherapie stützt und in Deutschland in einer Reihe von Suchtambulanzen und Rehabilitationskliniken eingesetzt wird.  Die Notwendigkeit der Studie geht vor allem aus bislang fehlenden Konzepten der Frühintervention und der breiten Implementierung von telemedizinischen Maßnahmen zur Versorgung dieser wichtigen neuen Patientengruppe, deren Bedeutung in Zukunft sicher noch steigen wird, hervor.

Laufzeit: September 2020 - August 2023

Förderung: Innovationsfonds des G-BA

NEU_GBA_Innovationsausschuss_mitSchutzraum.jpg
So erreichen Sie uns:

Untere Zahlbacher Str. 8
55131 Mainz

Telefonische Sprechzeiten:

Mo - Do 08.00 – 16.00 Uhr
Fr         08.00 – 13.00 Uhr

Tel. 06131 17-7381
Fax 06131 17-6439 

Lageplan (Pdf , 1,4 MB)